Sylter Cafés und Teestuben: Die besten Tipps für Kaffeeklatsch und Teezeit

Tee spielt eine große Rolle auf Sylt. Er wird nicht einfach nur getrunken, sondern zelebriert. Man genießt ihn nach perfekter Ziehzeit aus vorgewärmten Porzellankannen mit Sylter Kluntjes (Kandis) und einem Schuss frischer kalter Sahne, die vorsichtig in den Tee gegossen wird.

Bei dieser Liebe zum Friesischen Nationalgetränk ist es kein Wunder, dass es auf der Insel eine Fülle an gemütlichen Teestuben gibt. Aber auch Kaffeetrinker kommen natürlich auf ihre Kosten – und Kuchenfans erst recht.

Denn die beliebte Friesentorte, eine köstliche Kalorienbombe aus Blätterteig und Pflaumenmus, wird in so gut wie jedem Sylter Café angeboten. Wir verraten Ihnen, wo Sie diese und andere Kuchenspezialitäten probieren können und wo Sie die schönsten Plätze für eine ausgedehnte Sylter Teetied (Teezeit) finden.    

„Kleine Teestube“

Mitten im Herzen des hübschen Kapitänsdorfs Keitum finden Sie die „Kleine Teestube“. Hier können Sie – wie der Name bereits vermuten lässt – aus einer Vielzahl an klassischen und außergewöhnlichen Teesorten wählen.

Diese genießen Sie im kleinen Gastraum des reetgedeckten Friesenhaues, der mit alten Möbeln, plüschigen Sofas und Blümchengardinen eher an ein gemütliches Wohnzimmer als an ein Cafe erinnert. Bei schönem Wetter lädt der kleine Garten mit Strandkörben und ruhigen Ecken hinter Heckenrosen und Friesenwällen zum Verweilen ein.

Zu den Tee- und Kaffeespezialitäten werden leckere Kuchen und Waffeln, aber auch kleine Gerichte wie Milchreis oder die berühmten Blaubeerpfannkuchen serviert. Alle Teesorten gibt es übrigens vor Ort auch zu Kaufen – für ein wenig Sylt-Feeling Zuhause.  

„Kupferkanne“

Schon lange kein Geheimtipp mehr unter Tee- und Kaffeeliebhabern ist die „Kupferkanne“ am Kampener Watt.

Einst Bunker, später bedeutender Künstlertreff und heute eine der beliebtesten Café-Adressen der Insel. Dies liegt nicht nur am vorzüglichen Blechkuchen, der hier täglich frisch gebacken wird, sondern auch an der ganz besonderen Atmosphäre.

So gehört der weitläufige Garten mit Wattblick und freilaufenden Pfauen zu den schönsten Sylts und verzaubert seine Besucher jedes Mal aufs Neue. Aber auch das Innere der „Kupferkanne“ sollten Sie sich nicht entgehen lassen: Verwinkelte Gänge, kleine, lauschige Nischen und Grotte, dazu ein buntes Sammelsurium aus Kitsch und Kunst – und über allem ein köstlicher Kaffeeduft, der aus der hauseigenen Rösterei herüberweht. Weitere Informationen und Öffnungszeiten finden Sie unter: www.kupferkanne-kampen.de

Video: Sylt im Herbst - Die "Kupferkanne" in Kampen

„Klein‘er Kuhstall“

Das kleine Cafe befindet sich auf einem noch bewirtschafteten Bauernhof unweit der Tinnumer Wiesen, in einem umgebauten Kuhstall.

Wer neben Kaffee- und Kuchenduft auch gerne ein wenig Landluft schnuppern möchte, ist hier genau richtig: Die Gäste erwartet ein gemütlich-rustikales Ambiente und eine familiäre Atmosphäre, in der man sich gleich wohl fühlt.

Angeboten werden neben mehr als 20 Tee- und Kaffeesorten auch selbstgebackene Kuchen wie die berühmte Rote-Grütze-Torte, aber auch herzhafte Kleinigkeiten wie die „Klein’er Kuhstall Mistplatte“. Im Sommer können Sie bei einem Glas kühler Holunderweinschorle im hübschen Bauerngarten die Seele baumeln lassen, oder sich im Strandkorb bei einem großen Stück Kuchen von der Radtour durch die Tinnumer Natur ausruhen. Weitere Informationen und Öffnungszeiten finden Sie unter: www.kleinerkuhstall.de  

„Voigts Alte Backstube“

Eines der nördlichsten Cafés Deutschlands ist „Voigts Alte Backstube“ in List, die vor allem für ihr riesiges Pfannkuchen-Angebot (über 40 Sorten) und die köstlich-gefüllten Windbeutel bekannt ist.

Seit über 20 Jahren ist die Backstube am Ortseingang von List eine feste Sylter Institution und bei Gästen wie Einheimischen gleichermaßen beliebt. Im liebevoll eingerichteten Wintergarten warten kuschelige Sitzecken auf hungrige Gäste, die hier nicht nur Süßes, sondern auch eine Auswahl an herzhaften Gerichten wie Salate und Pasta genießen können.

Im Sommer sitzen Sie im großen Strandkorb-Garten direkt hinter den Lister Dünen, zwischen blühenden Heckenrosen und schattenspendenden Bäumen. Und sollte das Wetter einmal nicht mitspielen, so können Sie stundenlang bei einer heißen Tasse Tee die vielen dekorativen Details im Inneren der Backstube entdecken. Weitere Informationen und Öffnungszeiten finden Sie unter: www.voigts-sylt.de      

„Nielsens Kaffeegarten“

Seit 100 Jahren gibt es nun schon dieses wundervolle Cafe am Keitumer Watt, das 2017 nach langer Renovierungs- und Umbaupause wiedereröffnet wurde.

Das traditionsreiche Gebäude, zu dem auch eine hauseigene Bäckerei gehört, wurde um einen großen Wintergarten erweitert. Von hier, wie auch von der großen Terrasse genießen die Gäste freien Blick übers Wattenmeer – und natürlich die leckeren Kuchen- und Tortenkreationen, die man sich an der Theke selbst aussuchen kann.

Dazu gibt es ein gemütlich-modernes Ambiente mit bequemen Sitzmöbeln, Kamin und leiser Jazz-Musik, sowie eine kleine Auswahl an leckeren herzhaften Gerichten. Kuchen und andere Backwaren gibt es natürlich auch zum Mitnehmen, aber wenn Sie schon einmal da sind, sollten Sie unbedingt eine Weile bleiben und die tolle Atmosphäre genießen. Weitere Informationen und Öffnungszeiten finden Sie unter: www.nielsens-kaffeegarten-sylt.de

Video: Nielsens Kaffearten, Keitumer Traditionskaffee mit Wattblick

„Gartencafé Ingwersen“

In Sylts östlichstem Dorf Morsum erwartet Sie das „Gartencafé Ingwersen“ mit angeschlossener Traditions-Bäckerei. Vor allem im Sommer lohnt sich der Weg nach Morsum, denn dann können Sie die leckeren Kuchen und Torten im weitläufigen Garten des Cafés genießen, der mit seinen kleinen gemütlichen Sitzecken zu einem ausgedehnten Kaffeeklatsch einlädt.

Dank der Großzügigkeit des Gartens findet hier jeder Gast ein geschütztes, ruhiges Plätzchen – fast wie auf der eigenen, privaten Terrasse. Angeboten wird hier alles, was das hungrige Urlauberherz begehrt – und das natürlich frisch aus der eigenen Backstube: Vom herzhaften Friesen-Frühstück mit Matjes, Krabben und Rührei, über köstliches Schwarzbrot mit Schmalz bis hin zur berühmten „Sylter Rose“, einer köstlichen Kalorienbombe aus Schokoladenbisquit, Rosenöl, Hagebuttenmark und Sahne.

In der Bäckerei nebenan können Sie selbstgemachte Marmeladen, verschiedene Tees und andere kulinarische Sylt-Souvenirs kaufen. Weitere Informationen und Öffnungszeiten finden Sie unter: www.ingwersen-sylt.de  

„Café Wien“

Das „Café Wien“ ist der perfekte Ort für eine kleine Stärkung nach einer ausgedehnten Shoppingtour in Westerland, denn es liegt direkt in der Einkaufsmeile Strandstraße, nur einen Katzensprung von der Promenade entfernt.

Das klassische Café bietet eine riesige Auswahl an Torten, Kuchen und anderen süßen Köstlichkeiten, die Sie sich in der großen Theke aussuchen können. Wenn das Wetter es zulässt, können Sie vor dem Cafe direkt an der Strandstraße sitzen und dem bunten Treiben zuschauen, oder aber, Sie genießen Ihren Kuchen im kleinen gemütlichen Wintergarten.

Direkt nebenan finden Sie den Verkaufsshop der zum Café gehörigen Schokoladenmanufaktur, die süße Souvenirs und Sylt-Andenken verkauft. Weitere Informationen und Öffnungszeiten finden Sie unter: www.cafe-wien-sylt.de  

„Kaffeerösterei Sylt“

Unweit des Vogelschutzgebietes Rantumbecken wartet die noch recht neue „Kaffeerösterei Sylt“ auf Sie. Direkt hinter dem Hafengebiet, allerdings etwas versteckt, können Sie dem Inhaber hier nicht nur täglich beim Rösten zuschauen, sondern auch leckere hausgemachte Kuchen – darunter auch vegane Sorten – genießen.

Im Sommer lockt die kleine Terrasse mit Strandkörben und Blick aufs Rantumbecken, dessen gefiederten Bewohner man dank bereitliegender Ferngläser bestens beobachten kann.

Aber auch im Inneren der modernen Rösterei, die sich in einer ehemaligen Lagerhalle befindet, können Sie schöne Stunden verbringen und dabei mit jedem Atemzug den köstlichen Duft frisch gerösteten Kaffees aufnehmen.

Ihre Lieblingssorte können Sie übrigens auch direkt vor Ort zum Mitnehmen kaufen oder im Online-Shop bestellen. Weitere Informationen und Öffnungszeiten finden Sie unter: www.kaffeeroesterei-sylt.com

Diese Themen werden Sie auch interessieren

Ferienhaus Urlaub auf Sylt

Ferienhaus Urlaub auf Sylt

Sehr große Auswahl an gemütlichen und besonderen Ferienhäusern auf Sylt.

Ferienhäuser auf Sylt mieten