Ferienhäuser auf Sylt mit Mikrowelle

Wenn es im Ferienhausurlaub auf Sylt beim Kochen mal schnell gehen muss, erweist sich die Mikrowelle als unentbehrlicher Küchenhelfer. Aber auch sonst verfügt das Gerät über jede Menge Vorteile.

Sicher wissen Sie, dass Mikrowelle nicht gleich Mikrowelle ist. Es gibt einfache Geräte, deren Hauptfunktion das Auftauen und Erwärmen von Speisen ist sowie Kombigeräte mit Grill und Heißluft. Ist Ihre Ferienhausküche mit einem Kombigerät ausgestattet, verfügen Sie über einen tatsächlich schnellen Küchenhelfer, dank dessen Sie eine Vielzahl unterschiedlicher Gerichte zubereiten können. Die Mikrowelle ist außerdem energiesparender als Elektroherd und Backofen. Das kann sich für Sie günstig auswirken, falls der Strom separat von der Ferienhausmiete abgerechnet wird. 

Zeit sparen dank Mikrowelle

Meistens muss es im Ferienhausurlaub beim Mittagessen schnell gehen, denn die herrlich langen Sandstrände Sylts locken. In der Mikrowelle können Sie in wenigen Minuten eine köstliche Mahlzeit zubereiten – zumindest im Kombigerät, das sogar einen Backofen ersetzt. Sie können darin gratinieren, überbacken, Steak, Fisch und Würstchen grillen und sogar Brötchen, Pizza und Kuchen backen. Und das alles in weniger als 70% der normalen Backzeit. 

Am Abend können Sie in ein bis zwei Minuten Reste vom Mittagessen aufwärmen oder in kurzer Zeit ein Mehrgangmenü für die Familie auf den Tisch zaubern. 

Befindet sich in der Mikrowelle ein integrierter Dampfgarer, wird Gemüse schonend zubereitet, so dass wertvolle Nährstoffe und Vitamine nicht verloren gehen. Wenn Sie auf den vielseitig nutzbaren Küchenhelfer nicht verzichten möchten, buchen Sie ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung mit Mikrowelle. 

Ferienhäuser auf Sylt mit Mikrowelle mieten: