Ferienhäuser mit Meerblick

Was gibt es Schöneres, als im Urlaub mit dem Rauschen der Nordsee einzuschlafen und den ersten Kaffee am Morgen mit Meerblick im Garten seines Ferienhauses zu genießen.

Dieser Traum kann auf Sylt wahr werden, denn mit seiner 40 Kilometer langen Küste auf der Westseite bietet die größter der deutschen Nordseeinseln natürlich viele schöne Flecken für Häuser mit Meerblick. Vor allem in Hörnum ganz im Süden und in Rantum, das an der schmalsten Stelle der Insel liegt, finden sich viele dieser Unterkünfte.

Die meisten liegen direkt in den Dünen und bieten so neben sehr viel Ruhe auch eine große Privatsphäre – und natürlich kurze Wege zum Strand. Auch die Ostseite Sylts hält viele schöne Ferienhäuser mit Blick aufs ruhige Wattenmeer bereit. Dort kann man zwar nur an einer einzigen Stelle, am Nössedeich bei Morsum, baden – und das auch nur bei Hochwasser – dafür lädt diese Seite der Insel zu langen Spaziergängen ein und bietet ebenfalls traumhafte Ausblicke aus Ihrem Ferienhaus.

In diesen Ferienhäusern sind Sie dem Meer ganz nah: